Selbst wenn das Gefäss zerbricht, bleibt der Inhalt bestehen, denn dieser ist unzerstörbar.
Er wird befreit von der materiellen Hülle, erlöst von der Polarität, von Innen/Aussen, Oben/Unten,
Positiv/Negativ, Hell/Dunkel. Meine Lebensurnen erinnern an die Zerbrechlichkeit irdischen Lebens.
Erst im Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit wird auch die Kostbarkeit des eigenen Lebens erkannt.

Porzellan/Steinzeug, engobiert, poliert, geschmaucht, 20 x 20 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

To the next picture - Zum nächsten Bild - Alla prossima immagine - À la prochaine image

 

HOME

BIOGRAPHY

www.artha.ch

ADHIKARA

















 


Keramik Ceramics Ceramica
Bernadette Baumgartner

 

Adhikara Art Gallery
updated 05.07.16



 


 

Adhikara Art Gallery
updated 05.07.16